Arbeitsgericht für verbandsfreien Streik – ein erster Erfolg!

Die Junge Welt meldet “Erstmals hat ein Gericht in der BRD eine Kündigung wegen des Aufrufs zu sogenannten wilden Streiks beim Lieferdienst Gorillas für unwirksam erklärt. Wie Rechtsanwalt Martin Bechert am Donnerstag gegenüber junge Welt mitteilte, erklärte das Arbeitsgericht Berlin die Kündigung eines Kurierfahrers wegen der Teilnahme an verbandsfreien Streiks für unwirksam”[1]weiterlesen hier. Herzlichen Glückwunsch … Weiterlesen …

Mittwoch: 1.12.2021, 20:00 Uhr Radiosendung zum Thema verbandsfreie Streiks

Mittwoch: 01.12.2021, 20:00 Uhr   Thema: “Wilde” / verbandsfreie Streiks sind Streiks, zu denen die Gewerkschaft nicht aufgerufen und die sie auch nicht nachträglich übernommen hat. In diesem Vortrag wird analysiert, welche rechtliche Grundlage Streiks in Deutschland haben.   Vortrag:  Benedikt Hopmann, Rechtsanwalt     Hörbar: bei LORA München, im Großraum München auf UKW 92,4 … Weiterlesen …

Video zum Vortrag

Der Vortrag wurde außerdem in 8 Teile und Diskussion wie folgt aufgeteilt: Teil 1: Das Recht auf Streik – Zum Menschenrecht auf Streik Kapitel 1: Koalitionsfreiheit im Grundgesetz Link: https://youtu.be/y4689Vjcsf0 Teil 2: Der verbandsfreie Streik Kapitel 2: Entscheidung Bundesarbeitsgericht 1963 Kapitel 3: die unseelige Tradion des Herrn Hans Carl Nipperday Link: https://youtu.be/B0Pk5xPo6Pc Teil 3: Der … Weiterlesen …

Recht auf verbandsfreien Streik

2. August 2021. Am Freitag, den 30. Juli, lud die Aktion ./. Arbeitsunrecht zu einer Veranstaltung  mit dem Thema “Mythos ‘wilder’ Streik und Illegalität” in den Nachbarschaftsladen Kommune65 in Berlin ein. RA Benedikt Hopmann hielt einen Vortrag zu diesem Thema. Etwas gekürzt ist  der Vortrag am 3. August auf der Themenseite der Zeitung “Junge Welt” … Weiterlesen …

Follow by Email
YOUTUBE