Register

Personen/StichworteThema/Vortrag/Beitrag
Krull, StephanZukunft ohne Auto?
AttacBundestag gegen Gemeinnützigkeit von Attac und VVN-BdA
VVN-BdABundestag gegen Gemeinnützigkeit von Attac und VVN-BdA
ExtremismusInterview JW 17.11.20 - »Es wird nur von ›Extremismus‹ gesprochen« Verfassungsschutz definiert, welcher Zweck gemeinnützig ist. Antifaschistischer Verein ist es demnach nicht.

Rechtsbegriff
Bauhaus-Betriebsrätin Abschiedsbrief einer Bauhaus-Betriebsrätin an die Kolleg*innen
1918 unvollendet›100 Jahre unvollendete Novemberrevolution 1918‹
KlimabewegungKlimabewegung, Transformation und Gegenmacht
TransformationKlimabewegung, Transformation und Gegenmacht
GegenmachtKlimabewegung, Transformation und Gegenmacht

Buchvorstellung: Gegenmacht statt Ohnmacht
Wiesbadener Appell Wiesbadener Appell „Für ein umfassendes Streikrecht“
Floyd, George“… und nicht vergessen” George Floyd
8. Mai 2020 Rede zum 8. Mai 2020 „Wir selbst sind der Schutz, den wir brauchen“
Schwur von Buchenwald
Schwur von Buchenwald
Denkmal für die ermordeten Juden EuropasRedebeitrag - Zu den Voraussetzungen für den Mord an Millionen Juden Europas
IG Metall BerlinRedebeitrag - Zu den Voraussetzungen für den Mord an Millionen Juden Europas
JudenRedebeitrag - Zu den Voraussetzungen für den Mord an Millionen Juden Europas
GemeinnützigkeitBundestag gegen Gemeinnützigkeit von Attac und VVN-BdA

Was fordern zur Gemeinnützigkeit?

Rechtsgrundlage für Aberkennung der Gemeinnützigkeit verfassungswidrig

24.03.2021- Finanzamt rudert zurück – VVN-BdA ab 2019 wieder gemeinnützig!

FAQ zur Aberkennung der Gemeinnützigkeit
FAQ zur Ausschreibung der S-BahnFAQ zur Ausschreibung der S-Bahn
Aberkennung der GemeinnützigkeitZur Aberkennung der Gemeinnützigkeit
PetitionENGAGEMENT GEGEN RASSISMUS IST GEMEINNÜTZIG: DER BUNDESTAG MUSS DIES GARANTIEREN!
FinanzsenatorDie Entscheidung über die Aberkennung der Gemeinnützigkeit unterliegt also dem Finanzsenator
Kollatz, MatthiasDie Entscheidung über die Aberkennung der Gemeinnützigkeit unterliegt also dem Finanzsenator
Abgabenordnung4 Gründe für eine Änderung der Abgabenordnung:
AntifaschismusAntifaschismus und Verfassung
VerfassungAntifaschismus und Verfassung
Schmitt-Lermann, Hans-E. Hintergründe der Attacken auf die Gemeinnützigkeit der VVN-BdA
Verwaltungsgericht MünchenBleibt nichts, was VVN-BdA vorzuwerfen wäre
BundesverfassungsgerichtDas Bundesverfassungsgericht kippt Entscheidungen des Oberverwaltungsgerichts NRW und hessischen Gerichtshofs
Oberverwaltungsgericht NRWDas Bundesverfassungsgericht kippt Entscheidungen des Oberverwaltungsgerichts NRW und hessischen Gerichtshofs
Hessischer VerwaltungsgerichtshofDas Bundesverfassungsgericht kippt Entscheidungen des Oberverwaltungsgerichts NRW und hessischen Gerichtshofs
Frankfurter RundschauStreit in der Frankfurter Rundschau
Nazi-KundgebungenNazi-Kundgebungen verbieten?
Linksextremismus Interview JW 17.11.20 - »Es wird nur von ›Extremismus‹ gesprochen« Verfassungsschutz definiert, welcher Zweck gemeinnützig ist. Antifaschistischer Verein ist es demnach nicht.

Rechtsbegriff
Reichsrätekongress, ersterReichsrätekongress, erster
Sachsen-Anhalt, LandesverfassungVerfassung des Landes Sachsen-Anhalt vom 16. Juli 1992
Artikel 37a Verf STArtikel 37a Nichtverbreitung nationalsozialistischen, rassistischen und antisemitischen Gedankenguts
Schwur von BuchenwaldSchwur von Buchenwald - 1945
GeneralstreikEin besseres Streikrecht kann nur erstreikt werden!
politischer StreikEin besseres Streikrecht kann nur erstreikt werden!

Wiesbadener Appell Für ein umfassendes Streikrecht

politischer Streik nicht verboten
politischen DemonstrationsstreikEin besseres Streikrecht kann nur erstreikt werden!
Wiesbadener AppellWiesbadener Appell Für ein umfassendes Streikrecht
S-Bahn Berlinalles über die S-Bahn Berlin

Gewinne und Verluste der S-Bahn GmbH von 2000 bis 2019

Eine S-Bahn für Alle - Video RA B. Hopmann

Ausschreibung beenden! Keine Zerschlagung! Keine Privatisierung! S-Bahn unter landeseigener Regie!

RA B. Hopmann, S-Bahn Ausschreibung und die Folgen für die Arbeitskräfte

Ausschnitte von der Kundgebung: “Wir demonstrieren gegen die S-Bahn-Ausschreibung und die mögliche Zerschlagung und Privatisierung der Berliner S-Bahn”, vom 19.06.2020
Waßmuth, CarlS-Bahn Berlin: Privatisierung mit einer Anstalt des öffentlichen Rechts
Hopmann, BenediktRA B. Hopmann, S-Bahn Ausschreibung und die Folgen für die Arbeitskräfte

Video: S-Bahn Ausschreibung und die Folgen für die Arbeitskräfte

Video: Eine S-Bahn für Alle

Kundgebung: 19.06.2020Ausschnitte von der Kundgebung: “Wir demonstrieren gegen die S-Bahn-Ausschreibung und die mögliche Zerschlagung und Privatisierung der Berliner S-Bahn”, vom 19.06.2020
WhistleblowingDas Recht Missstände im Betrieb öffentlich zu machen

Geschäftsgeheimnisgesetz und Whistleblowing

Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen (GeschGehG)

Whistelblower oder Denunziant?

Whistelblower Rechte im Detail
Ellsberg, DaniellDas Recht Missstände im Betrieb öffentlich zu machen
Snowden, Edward Das Recht Missstände im Betrieb öffentlich zu machen
Strecker, Miroslav Skandale um „Ekelfleisch“ und Gammelfleischfirmen
Heinisch, Brigitte Wegen schwerer Pflegemängel in einem Altenpflegeheim von Vivantes

Rechtssache H. gegen DEUTSCHLAND (Beschwerde Nr. 28274/08) Verletzung von Artikel 10 EMRK (Freiheit der Meinungsäußerung), Kündigung nach Whistleblowing.

Buchvorstellung: Altenpflegerin schlägt Alarm
Manning, Chelsea 5. April 2010, 10:44 Uhr EST WikiLeaks hat ein klassifiziertes US-Militärvideo veröffentlicht, das die wahllose Ermordung von über einem Dutzend Menschen im irakischen Vorort New Bagdad zeigt - darunter zwei Nachrichtenmitarbeiter von Reuters.
GeschäftsgeheimnisgesetzGeschäftsgeheimnisgesetz und Whistleblowing
Europäischer Gerichtshofs für MenschenrechteEuropäischer Gerichtshofs für Menschenrechte-Whistleblowing-Offenlegung-als-ultima-ratio

der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR)
EU-RichtlinieEU-Richtlinie: Whistleblowing-Meldung vor Offenlegung

Richtlinie (EU) 2019/1937 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Oktober 2019 zum Schutz von Personen, die Verstöße gegen das Unionsrecht melden
LeiharbeitKurze Geschichte der Leiharbeit

Kurze Geschichte der Leiharbeit
ZeitarbeitEntwicklungen in der Zeitarbeit
Beschäftigte, abhängig Begriff
fridays for futureKlimastreik
Altmaier, PeterKlimastreik
Neubauer, LuisaKlimastreik
Seppelt, Jana Gewerkschaftlerin
Schneider, UlrichBundessprecher der VVN-BdA
Buchreihe WIDERSTÄNDIGDie Ziele in 10 Punkten
Ende der Angst, DasBuchvorstellung: Das Ende der Angst
Ohne uns läuft hier nix!Buchvorstellung: Ohne uns läuft hier nix!
Botanischer Garten BerlinBuchvorstellung: Aufstand der Töchter
Aufstand der TöchterBuchvorstellung: Aufstand der Töchter
Bremer Mercedes-ArbeiterKritische Dokumentation der Streiks Bremer Mercedes-Arbeiter gegen Fremdvergaben und Leiharbeit.
StreikKritische Dokumentation der Streiks Bremer Mercedes-Arbeiter gegen Fremdvergaben und Leiharbeit.
MenschenwürdeKritische Dokumentation der Streiks Bremer Mercedes-Arbeiter gegen Fremdvergaben und Leiharbeit.
Kobel, Antongewerkschaftlich aktiv für Gewerkschaften als soziale Bewegung (»social movement unionism«)
Wir sind stolz auf unsere KraftBuchvorstellung: Wir sind Stolz auf unsere Kraft
Kamp, Karllangjähriger Betriebsratsvorsitzender der Lebenshilfe gGmbH in Berlin
Schroeder, Klausorsitzender des Hauptpersonalrats für die Behörden, Gerichte und nichtrechtsfähigen Anstalten des Landes Berlin
Wir sind keine SchnäppchenBuchvorstellung: Wir sind keine Schnäppchen
VivantesBuchvorstellung: Altenpflegerin schlägt Alarm
Emme, Barbaraarbeitet seit 1977 im Einzelhandel, zuletzt als Kassiererin

Buchvorstellung: Emmely und die Folgen
Kaiser´sJuristische »Erfolge«, kleine »Siege« und vielfältige Solidaritätsarbeit im Arbeitsrechtsstreit gegen Unternehmen und Konzerne sind möglich!
Emmely und die FolgenBuchvorstellung: Emmely und die Folgen
Gawlik, Lothar
Gawlik ./. Liechtenstein
Wie es begann: Dr. Gawlik

Kurzbiographie

Deutsche Botschaft an Dr. Gawlik

Gawlik an Deutsche Botschaft

EGMR zum Sachverhalt Gawlik ./. Liechtenstein (PM v. 11.2.21)

Pressemitteilung zur Entscheidung des EGMR vom 16. Februar 2021 zur Beschwerde Nr. 23922/19 Gawlik ./. Liechtenstein

Erklärung des Dr. Gawlik auf der Pressekonferenz am 16.2.2021
PressemitteilungPressemitteilung zur Entscheidung des EGMR vom 16. Februar 2021 zur Beschwerde Nr. 23922/19 Gawlik ./. Liechtenstein

Pressemitteilung des EGMR vom 11. Februar 2021 unter anderem zu Gawlik ./. Liechtenstein (Beschwerde Nr. 23922/19)
Liechtensteins. u. Gawlik ./. Liechtenstein
EGMRder Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR)

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte und die Bindungswirkung seiner Urteile für die deutschen Gerichte

Wie prüfte der EGMR Whistleblower-Fälle? Welchen Maßstab hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entwickelt, um Whistleblower-Fälle zu entscheiden?
komm:onWebseite von kommon.jetzt
Whistleblower Netzwerk e.VWhistleblower-Netzwerk
No Justice, no peaceEin Jahr nach den Morden in Hanau
Falter, AnnegretWhistleblower Netzwerk e.V.
ELAB 2.0Die Wirkung der Auto-Elektrifizierung auf die Arbeitsplätze der Automobilindustrie
Daimler AG MarienfeldeZum Beispiel die Daimler AG und das Werk in Berlin-Marienfelde
TeslaTesla (Grünheide) und die Tarifbindung
NachhaltigkeitsräteEs ist an der Zeit, in den Regionen Nachhaltigkeitsräte zu bilden. Dieser sollte aus Gewerkschaftern, Mitgliedern von Umweltverbänden und Wissenschaftlern bestehen.
VVN-BdA 24.03.2021- Finanzamt rudert zurück – VVN-BdA ab 2019 wieder gemeinnützig!
Knezevic, Romana Sie arbeitet als Krankenpflegerin in der Asklepios-Klinik St. Georg in Hamburg
Hamburger Bündnis für mehr Personal im KrankenhausWir haben uns als Hamburger Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus zusammengeschlossen, um etwas gegen die unhaltbaren Zustände in unseren Krankenhäusern zu unternehmen
Sechs ForderungenSechs Forderungen für einen besseren Whistleblower-Schutz
BetriebsratRechte des Betriebsrates
DenunziantWhistelblower oder Denunziant?
InteressenabwägungDiese Interessenabwägung kann man sich an einer Waage mit zwei Waagschalen veranschaulichen
Transformationsatlas Ein Transformationsprogramm aufstellen!

Transformationsatlas wesentliche Ergebnisse Pressekonferenz der IG Metall