Warnstreik, Löhne, Krieg und Klima

image_pdf

Einen Bericht mit Fotos, Video sowie einige Redebeiträge sind hier abrufbar:

Öffentliche Kundgebung des Hanauer Bündnisses für Frieden und soziale Gerechtigkeit

und

Warnstreik der IG Metall Hanau-Fulda:

Statt Durchhalteparolen und Energiespartipps: Frieden und soziale Gerechtigkeit

Hoch mit den Löhnen! Runter mit den Preisen!
Den Ukraine-Krieg sofort beenden! Waffenstillstand jetzt!

Die IG Metall Hanau-Fulda ruft zum Warnstreik am 17.11. in Hanau auf.

Das Hanauer Bündnis für Frieden und soziale Gerechtigkeit ruft zur selben Zeit in Hanau zur Kundgebung auf.

Mitglied in diesem Bündnis ist wiederum die IG Metall Hanau-Fulda

Alles ist miteinander verbunden!

Dem Hanauer Bündnis für Frieden und soziale Gerechtigkeit gehören an:

  • DGB Südosthessen
  • IG Metall Hanau-Fulda
  • ver.di Main-Kinzig Osthessen
  • Hanauer Friedensplattform
  • VVN-BdA Main-Kinzig
  • DIDF Hanau
  • fridays for future
  • Internationaler Jugendverein

Wo und Wann:

Donnerstag, den 17.11.2022 ab 11 Uhr auf dem Freiheitsplatz in Hanau

Hier der Hinweis auf die Veranstaltung auf der website der IG Metall Hanau-Fulda

Es geht hier um mehr als nur um einen Lohnstreik, sondern auch um politische Forderungen, u. a. um die Aufforderung zu verstärkten diplomatische Bemühungen, um dafür zu sorgen, dass die Waffen in der Ukraine wieder ruhen; um einen Stopp der weiteren Aufrüstung der Bundeswehr; um eine klimafreundliche Energieversorgung

Vorderseite des Flugblattes

Die Zusammensetzung des Bündnisses und die Zielsetzung sind auf der zweiten Seite des Flugblattes zu finden.

Flugblatt-Rückseite

Weitere Infos bzw. Pressemitteilungen:

Follow by Email
YOUTUBE