Alle Beiträge zum Ukraine-Krieg

image_pdf
  • Ein wichtiger Appell für den Frieden
    Es gibt inzwischen zahlreiche offene Briefe und Aufrufe zum Krieg in der Ukraine. Doch dieser Appell richtet sein Augenmerk auf das, was den Krieg schnell beenden könnte. Darüber berichten die großen Zeitungen und Fernsehsender wenig. Aufrufe … Weiterlesen …
  • Eskalation bis zum Atomkrieg.
    Aus gegebenem Anlass wurde dieser Beitrag aktualisiert. Einführung: Die Berliner Zeitung berichtete am 20. Mai 2022, dass sich die New York Times zu einer Kehrwende in ihrer Haltung zum Ukraine- Krieg entschieden habe: “In dem Text … Weiterlesen …
  • Völkerrechtswidrige Angriffe der Türkei auf kurdische Gebiete nicht weiter dulden
    “Weitgehend unbeachtet von der hiesigen Öffentlichkeit greift die Türkei wieder einmal kurdische Gebiete im Nordirak und in Nordsyrien an. Am 17. April 2022 startete die türkische Armee ihre Großoffensive „Claw-Lock“, die sich nach offiziellen Angaben der … Weiterlesen …
  • “Ohne NATO leben – Ideen zum Frieden”
      Kongress Berlin und online 21. Mai 2022 von 11 bis 19 Uhr “Es herrscht wieder Krieg in Europa. Der Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine ist völkerrechtswidrig und, wie jeglicher Krieg, nicht gerechtfertigt. Der Einmarsch russischer … Weiterlesen …
  • Zwei offene Briefe
    Zu dem offenen Brief an Bundeskanzler Scholz vom 21. April 2022 ist ein weiterer offener Brief an den Bundeskanzler vom 29. April 2022 gekommen. Wir dokumentieren beide offenen Briefe: Offener Brief an Olaf Scholz vom 29. … Weiterlesen …
  • PM zur Plakataktion vor der Geschäftsstelle der GRÜNEN am Tag 28. April 2022
    Presseerklärung anlässlich der Bundestagsabstimmung  Am Tage des Bundestagsbeschlusses für die Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine fand heute vor der Parteizentrale der Grünen ein Versuch statt, die Partei an ihre ehemaligen Prinzipien von Krisenprävention, Abrüstung, Gewaltfreiheit … Weiterlesen …
  • Feuer löscht man mit Benzin
    “Feuer löscht man mit Benzin!” “Grüne Moral bis zum letzten Ukrainer!” “Atomkriegsprovokation ist grünes Menschenrecht!” “Guten Tag, Kriegstreiber:innen!” “Kauft grüne Rüstungsaktien!” “Helft euren grünen Asow-Kameraden!” “Panzer in die Ukraine!” “Söldner in die Ukraine!” “Auch wir wollen … Weiterlesen …
  • neue und alte Empfehlungen:
    Auch wenn wir nicht alle Meinungen der folgenden Beiträge teilen, empfehlen wir sie, weil sie nach unserer Auffassung zum besseren Verständnis des Krieges in der Ukraine beitragen, darunter sehr viele Beiträge von Kriegsgegnern, aber auch Beiträge … Weiterlesen …
  • «Jede militärische Lösung führt in die Katastrophe!»
    Die Menschen haben Angst. Und das aus guten Gründen. Sie befürchten, dass der Krieg eskaliert. Der Krieg muss beendet werden. Dr. Erich Vad, Brigadegeneral a.D. und von 2006 bis 2013 militärischerpolitischer Berater der ehemaligen Bundeskanzlerin Merkel, … Weiterlesen …
  • Offener Brief
    Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens haben am 21. April 2022 einen offenen Brief an Bundeskanzler Scholz veröffentlicht: “Wenn Verantwortung tragende Menschen wie Sie, sehr geehrter Herr Bundeskanzler, diese Entwicklung nicht stoppen, steht am Ende wieder der ganz … Weiterlesen …
  • Keine Osterweiterung der NATO
    Unsere besonders häufig gelesene Stellungnahme vom 4. März zum Thema ‘Keine Osterweiterung der NATO’ hier noch einmal ergänzt: Zahllose Menschen sterben im Ukraine-Krieg. Aber niemand fragt: Was verteidigen sie? Die russische Regierung will nicht, dass die … Weiterlesen …
  • Ostermarsch – 16.04.2022
    Die Ostermärsche in diesem Jahr waren wichtige Demonstrationen gegen Militarismus und Krieg und der Aufruf der Berliner Friedenskoordination ein wichtiges Zeichen: “Die Waffen nieder!” Deutschland darf nicht in die Schützengräben zurückkehren. Hier der Aufruf der Friedenskoordination … Weiterlesen …
  • Eine große Rede gegen den Krieg
    Die irische Europaabgeordnete Clare Daly hat im EU-Parlament die Ukraine-Politik der Union scharf kritisiert und dem Bündnis vorgeworfen, die Menschen in der Ukraine, der EU und in Russland zu einem Spielball der NATO und des militärisch-industriellen … Weiterlesen …
  • Was tun, um den Krieg zu beenden?
    Ich möchte später einmal sagen können: “Ich bin aufgestanden gegen die, auf die wir noch am ersten Einfluss nehmen konnten und die den Krieg hätten beenden können, aber Öl ins Feuer gegossen haben”. Wir demonstrieren für … Weiterlesen …
  • Raus aus der Eskalationsspirale
    Knapp drei Monate vor Kriegsbeginn warnten ehemalige deutsche Generäle und Botschafter in einem Aufruf am 7. Dezember 2021: “… Wir drohen in eine Lage zu geraten, in der ein Krieg in den Bereich des Möglichen rückt”. … Weiterlesen …
  • Offener Brief der IALANA an den Bundeskanzler
    Sehr geehrter Herr Bundeskanzler Scholz, dieser Krieg in Europa hätte verhindert werden können und hätte verhindert werden müssen! Mit der fehlenden ernsthaften Bemühung, über die von Russland am 17. Dezember 2021 vorgelegten Vertragsentwürfe über Sicherheitsgarantien substanzielle … Weiterlesen …
  • »Wir haben mit 27 Millionen Menschenleben bezahlt«
    Die Zeitung “junge Welt” druckt in ihrer heutigen Ausgabe einen Protest russischer Veteranen des Zweiten Weltkrieges gegen deutsche Waffenlieferungen an die Ukraine ab. Der Russische Veteranenverband erklärte, er unterschreibe »jedes Wort des Aufrufs« (siehe unten der … Weiterlesen …
  • Was will Russland, was will die Nato?
    Beitrag vom 1. März in überarbeiteter Fassung: Warum haben die NATO und deutsche Bundesregierung eine zukünftige NATO-Mitgliedschaft der Ukraine nicht verbindlich ausgeschlossen? Warum soll die Ukraine nicht wie die Schweiz oder Österreich neutral bleiben? Im Folgenden … Weiterlesen …
  • Unverteidigte Städte in der Ukraine
    “Die Vorstellung vom möglichen Frieden ist offensichtlich immer noch so sehr militarisiert, dass in ihnen Überlegungen einer Kapitulation oder der Erklärung zu „unverteidigten Städten“ als blanker Defätismus undenkbar sind. Eine Kapitulation ist ein offensichtliches no go, … Weiterlesen …
  • Die wichtigsten Verpflichtungen des russischen Vertragsentwurfs und die Ablehnung der NATO:
    Im folgenden in drei Punken zusammen gefasst die wichtigsten Verpflichtungen des russischen Vertragsentwurfs vom Dezember 2021 und die Stellungnahme der NATO dazu: 1. Keine Erweiterung der NATO 2. Keine militärischen Kräfte und Waffen einer Vertragsparteien auf … Weiterlesen …
  • Nie wieder Krieg!
    In Charkiw starb der 96jährige Antifaschist Boris Romantschenko, als sein Haus von einer russischen Rakete getroffen wurde. Dies teilte das Internationale Buchenwald-Dora-Komitee mit, dessen Vizepräsident Romantschenko gewesen war.
  • Was wollen die USA?
    “Also, das primäre Interesse der Vereinigten Staaten durch das letzte Jahrhundert hindurch – also im Ersten, Zweiten und im Kalten Krieg – sind die Beziehungen zwischen Deutschland und Russland gewesen, denn vereinigt wären diese beiden die … Weiterlesen …
  • Wolodimir Selenskij – Fernsehfeldherr des Tages
    Arnold Schölzel in der Jungen Welt vom 18. März 2022: “Der Mann versteht sein TV-Handwerk: Seine Videoansprache im Bundestag am Donnerstag beendete er wie üblich mit dem Ruf »Ruhm der Ukraine!«, worauf die Abgeordneten sich erhoben … Weiterlesen …
  • Rüstung und Grundgesetz
    In dem Aufruf “Abrüsten statt aufrüsten!” heißt es: “Die Bundesregierung plant, die Rüstungsausgaben nahezu zu verdoppeln, auf zwei Prozent der deutschen Wirtschaftsleistung (BIP). … Militär löst keine Probleme. Schluss damit.” Für diesen Aufruf werden seit mehreren … Weiterlesen …
  • Zwei Reden von Ferat Kocak – eine gehalten, eine verhindert.
    Die verhinderte Rede 3. März 22: Friedensdemo von fridays for future. Die Verhinderung seiner Rede gegen Krieg, Rassismus & Aufrüstung auf der Friedensdemo vor fridays for Future Berlin kommentiert Ferat Kocak so: “Meine Rede die ich … Weiterlesen …
  • Mediziner*innen in Russland und der Ukraine rufen zum Frieden auf
    “Der Krieg zwischen Russland und der Ukraine dauert an und fordert Menschenleben. Eine Eskalation des Konflikts kann zu noch schwerwiegenderen Folgen führen: andere Länder und Atomanlagen könnten betroffen werden, sogar der Einsatz von Atomwaffen ist möglich. … Weiterlesen …
  • Sie hätten den Krieg verhindern können!
    Es wird immer wieder das Selbstbestimmungsrecht der Ukraine angeführt. Sicher, die Ukraine ist berechtigt, einen Antrag auf Mitgliedschaft in der NATO zu stellen. Aber ebenso sind die Mitglieder der NATO berechtigt, einen solchen Antrag abzulehnen. Nun … Weiterlesen …
  • “Die Waffen nieder, und zwar alle!” Lars Hirsekorn auf einer Betriebsversammlung VW Braunschweig
    “2016 wollte ich eigentlich nach Istanbul fahren, um über die politische Situation in der Türkei zu diskutieren. Doch kurz vor der Reise kam dann der Putschversuch. In der darauf folgenden Repressionswelle verschwanden alle unsere geplanten Gesprächspartner … Weiterlesen …
  • Appell an die russische KPF: Kommunisten und Sozialisten gegen den Bruderkrieg
    462 Kommunistinnen und Kommunisten, Sozialistinnen und Sozialisten Russlands richteten folgenden Appell an die Kommunistische Partei der russischen Föderation: Genossinnen und Genossen, Mitglieder der Kommunistischen Partei der Russischen Föderation und Abgeordnete der KPRF, wir wenden uns mit … Weiterlesen …
  • Auf die Straße für den Frieden! Fotogalerie.
    Fotogalerie von der Demo am 05.03.2002 auf den Leopoldplatz “FÜR DEN FRIEDEN – GEGEN DIE NATO”
  • Erklärung der DKP zum Krieg in der Ukraine
    Die DKP veröffentlichte am 5. März 2022 folgende Erklärung: “Jeder Krieg ist eine Niederlage. Der Krieg in der Ukraine ist vor allem eine Niederlage der Friedenskräfte in den NATO-Ländern. Damit ist dieser Krieg auch unsere Niederlage. … Weiterlesen …
  • Wir stehen vor der zweiten Neuordnung Europas
    Norman Paech schrieb am 28. Februar 2022 einen bemerkenswerten Beitrag in Telepolis mit dem Titel “Wir stehen vor der zweiten Neuordnung Europas”: “Wäre es ein Gesichtsverlust gewesen, mit Russland einen Vertrag über gleiche Sicherheit abzuschließen, in … Weiterlesen …
  • Fridays for Future gegen den Krieg – Fotogalerie
    IMAGINE (John Lennon): Stell dir vor, es gäbe kein Himmelreich, Es ist ganz einfach, wenn du es versuchst. Keine Hölle unter uns, über uns nur der Himmel. Stell dir vor, alle Menschen leben nur für das … Weiterlesen …
  • Bundestagssitzung im „Kriegsmodus“
    Die Gruppe Arbeiterpolitk berichtet über die Bundestagssitzung, auf der der Bundeskanzler Hochrüstung, Waffenexporte in die Ukraine und Sanktionen gegen Russland verkündete: “Die Bundesregierung hat, angesichts der militärischen Aggression Russlands in der Ukraine, eine Kehrtwende vollzogen. Statt … Weiterlesen …
  • Friedensdemo 26. und 27.02.2022 – Fotogalerie
    Kleine Fotogalerie gegen den Krieg. “Es ist an der Zeit, allen politisch Verantwortlichen in der Welt zu sagen: Lasst uns dem Krieg eine Ende setzen! Lasst uns den Frieden für allezeit machen! Es ist an der … Weiterlesen …
  • Über die Kundgebung am 18.2.2022: Entspannung statt Konfrontation!
     Es ist höchste Zeit, dass wir zum Ukraine-Konflikt öffentlich Stellung beziehen. Wir müssen der  Kriegshetze entgegen treten, durch die in verantwortungsloser Weise  Krieg herbei geredet wird. Die Kundgebung am Freitag, den 18. Februar 2022 am Brandenburger Tor … Weiterlesen …
  • Kein Krieg! Keine Kriegshetze!
    Immer wieder verbreiteten die USA in den vergangenen Wochen Nachrichten über eine unmittelbar bevorstehende Invasion Russlands in die Ukraine. Vor wenigen Tagen kündigte die USA erneut eine Invasion Russlands für Mittwoch, den 16. Februar 2022, an. … Weiterlesen …
Follow by Email
YOUTUBE