Zukunft ohne Auto?

2020: Zukunft ohne Auto? Stephan Krull 30.12.2020 Jahresrückblick heute: Herzstück der Industrie im Krisengriff. Zehntausende Jobs in Gefahr. Statt Mobilitätswende Prämien für Elektrofahrzeuge. Die Krise ist geprägt von konjunkturellen Einbrüchen, globaler Konkurrenz und neuem Protektionismus. Schwer wiegt vor allem die Debatte um Klimaveränderungen. Die Automobilindustrie gilt als Herzstück der deutschen Wirtschaft. Und sie verschläft die … Weiterlesen

Daimler AG Marienfelde

Zum Beispiel die Daimler AG und das Werk in Berlin-Marienfelde A. Die Situation in der Daimler AG und speziell im Werk Marienfelde Das Werk in Marienfelde Das Werk in Marienfelde ist das älteste produzierende Werk der Daimler AG. Es ist belegt, dass die Beschäftigten dieses Werkes zu den Metallerinnen und Metaller gehörten, die im Jahr … Weiterlesen

Tesla

Tesla (Grünheide) und die Tarifbindung In Grünheide in Brandenburg hat Tesla mit der Errichtung einer Gigafactory begonnen. Es sollen Anlagen für ein Presswerk, eine Gießerei, Karosseriefertigung, Sitzfertigung, Endmontage und die notwendige Standortlogistik aufgebaut werden. Obwohl Tesla auch Batterien herstellen will, wurde bisher eine Batteriefertigung nicht genehmigt[1]. Es sollen dort 7.000 Menschen arbeiten. Schon 2021 soll … Weiterlesen

Die Studie ELAB 2.0

Die Wirkung der Auto-Elektrifizierung auf die Arbeitsplätze der Automobilindustrie Die Studie ELAB 2.0 untersucht die Wirkung der Auto-Elektrifizierung auf die Automobilindustrie Die Fraunhofer Gesellschaft veröffentlichte am 15. November 2918 eine Studie mit dem Titel ELAB 2.0[1], die auf einer Studie ELAB aus dem Jahr 2012 aufbaut und die Wirkungen der Fahrzeugelektrifizierung auf die Beschäftigten der … Weiterlesen

Ein Transformationsprogramm aufstellen!

Die IG Metall hat im Jahr 2019 einen Transformationsatlas herausgegeben. Das war ein wichtiger Anfang. Jetzt muss die Frage beantwortet werden: Was folgt daraus? Denn es reicht nicht, sich auf die Kritik zu beschränken, die Unternehmen hätten sich immer noch nicht auf die Transformation vorbereitet. Es reicht auch nicht, nur betriebs- bzw. unternehmensbezogen zu agieren. … Weiterlesen

Bundestag gegen Gemeinnützigkeit von Attac und VVN-BdA

Mittwoch, den 16. Dezember 2020. Heute hat der Bundestag entschieden: Zivilgesellschaften wie attac und die VVN-BdA, die politisch und antifaschistisch handeln, bekommen auch weiterhin keine sichere Rechtsgrundlage für die Anerkeennung ihrer Organisation als gemeinnützig. In einer Stellungnahme der Allianz “Rechtssicherheit für politische Willensbildung”, in der sich inzwischen rund 180 Vereine – darunter auch die VVN-BdA … Weiterlesen

Politische Streik nicht verboten

Warum brauchen wir ein politisches Streikrecht? Die Diskussion um den politischen Streik wird aktuell geführt, weil fridays for future den Klimastreik fordert, weil im Jahr 2020 Tausende gegen Rechts aus Anlass der Morde in Hanau politisch streikten und weil in jedem Jahr am 8. März die Frauenbewegung fordert, für die Rechte der Frauen politische zu … Weiterlesen

Politischer Streik

Was ist ein politischer Streik? Die Frage, was ein politischer Streik ist, wird unterschiedlich beantwortet und ist abhängig davon, ob die Frage aus sozialpolitischer oder rein juristischer Perspektive beantwortet wird. Aus sozialpolitischer Perspektive kann sich schon ein Streik, der ausschließlich einen Tarifvertrag zum Ziel hat, zu einem politischen Streik entwickeln. So war es sicher kein … Weiterlesen

Politischer Streik im Botanischen Garten

hier das Aktenzeichen der BAG Entscheidung: BAG vom 30.8.1994 Az.: 1 ABR 10/94Am 12.12.20 um 08:24 schrieb Benedikt Hopmann: Am 20. September 2019 nahmen über zwanzig Beschäftigte an der Kundgebung der Fridays for future teil. Im September 2020 wieder holten über zehn Beschäftigten diese Teilnahme an einer Kundgebung der Fridays für Future. War das ein … Weiterlesen